Donaulandschaft

Sophie Mebus

Sophie Mebus studierte im Bachelor an der Universität Erfurt und der Sciences Po Grenoble Internationale Beziehungen und Management. Ihr anschließendes Masterstudium absolvierte sie in Friedensforschung und internationaler Politik an der Eberhard Karls Universität, Tübingen. In mehreren Praktika, u.a. bei der Stadt Ulm im Team "Chancengleichheit und Vielfalt" vertiefte sie ihre praktischen Erfahrungen im Projektmanagement.

Seit November 2020 ist sie beim Donaubüro Ulm/Neu-Ulm im Projektmanagement tätig. Schwerpunktmäßig betreut sie das EU-Projekt "Transdanube Travel Stories" sowie das Projekt "Danube Guides Aktion".