Veranstaltung

Schule meets Donau – Treffpunkt Europa

Workshop und Netzwerkevent für Lehrkräfte

 

Gerne möchten wir Lehrkräfte aus der Region an allen Schultypen ab der 10. Klasse zum Workshop und Netzwerkevent „Schule meets Donau – Treffpunkt Europa“ einladen. Neben einem Workshop zur Migration im Donauraum erwarten die Teilnehmenden Aktivstationen, bei denen viele Kenntnisse und Erkenntnisse gewonnen werden können. Das gewonnene Wissen und die angewendeten Methoden können auch im schulischen Alltag umgesetzt werden. Darüber hinaus werden interessante Angebote, Materialien und Projekte aus dem Bereich Donauländer und Europäische Union vorgestellt. Präsentiert wird auch das neue Projekt „Donaubotschafter“.

Nähere Informationen können Sie dem beiliegenden Informationsblatt entnehmen.

Bei dieser Veranstaltung lernen Schulen ihre lokalen Ansprechpartner*innen rund um die Themen Europa und die Donau kennen: Das Donauschwäbische Zentralmuseum, die Kulturreferentin für den Donauraum und das Europe Direct Zentrum im Donaubüro Ulm/Neu-Ulm. Ziel des Informations- und Netzwerkevents ist es, einen Einblick in die umfassenden Angebote der drei Einrichtungen zu geben und mit Ihnen als Lehrkräfte in einen offenen Austausch zur europapolitischen Bildungsarbeit zu treten.

Das Thema Europa ist in Fächern wie Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Geschichte und Geografie fester Bestandteil des Lehrplans. Zugleich ist die europapolitische Bildungsarbeit eine große Herausforderung: Welche Methoden und Formate eignen sich, um das komplexe Thema Europa zu vermitteln? Wo findet man geeignetes und aktuelles Material? Welche außerschulischen Angebote rund um die Themen Europa und Donau können den Unterricht ergänzen?

Aus organisatorischen Gründen bitten wir bis zum 27.09.2024 um eine Anmeldung.

Es genügt eine formlose Mail an swantje.volkmann@dzm-museum.de oder europedirectulm@donaubuero.de.

Beginn der Veranstaltung
Donnerstag, 09.10.2024, 14.00 Uhr
Ende der Veranstaltung
Donnerstag, 09.10.2024, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort
Donauschwäbisches Zentralmuseum

Schillerstraße 1
89073 Ulm

Tel: 0049 (0)731 / 962 540
E-Mail: info@dzm-museum.de