Kartoffeln mit Fleisch und Gemüse

Fasole cu ciolan (Bohnen mit Schweinshaxe)

Besteck

 

Autorin: Alexandra Varzan
Land: Rumänien
Schlagwörter: Hauptspeise, Rumänien

Zubereitungszeit: ca. 100 min

 

 



Zutaten
4 (geräucherte) Schweinshaxen, 500 g Bohnen (Kidney-Bohnen, Grüne Bohnen, frisch, aus der Dose?), 1 große Zwiebel, 1 Karotte, 2 EL Tomatenmark, 2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, Öl, Paprikagewürz, Petersilie

Zubereitung:
Die Schweinshaxen in Wasser kochen, die Lorbeerblätter dazugeben und mit Salz und Pfeffer nach eigenem Ermessen würzen. 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Die Bohnen waschen und dann auch in den Topf und mitkochen. Die feingehackte Zwiebel mit der in Scheiben geschnittenen Karotte in einer Pfanne anbraten. Das Angebratene zusammen mit dem Paprikagewürz und der Tomatenmark in den Topf zu den Bohnen und den Schweinshaxen und mit Salz abschmecken. Jetzt noch die restliche Zeit kochen, bis die anfänglichen 1 1/2 Stunden vergangen sind.