Donaulandschaft

Alexandra Bohner

Alexandra Bohner studierte im Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der Dualen Hochschule in Mannheim. Anschließend studierte sie im Master Tourismus und Regionalplanung - Management und Geographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Während der Ausbildung bei der Kurhaus Wiesbaden GmbH – im Rahmen des Dualen Studiums – und verschiedenen Praktika, unter anderem im Donaubüro Ulm/Neu-Ulm, sammelte sie Erfahrungen in den Bereichen Projekt- und Veranstaltungsmanagement.

Seit Ende September 2017 ist sie beim Donaubüro Ulm/Neu-Ulm als Mobilitätsmanagerin im Rahmen des EU-Projekts „Transdanube.Pearls“ tätig. Als Mobilitätsmanagerin fungiert sie als Botschafterin für nachhaltige Mobilität in der Region Ulm/Neu-Ulm.